Rechtliche Hinweise

Berufsrechtliche Regelungen

Berufsordnung für die bayerischen Zahnärzte
Gebührenordnung für Zahnärzte (Stand 1.1.2012)
Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde
Heilberufe-Kammergesetz
Die genannten Gesetze oder Verordnungen können bei der Bayerischen
Landeszahnärztekammer
eingesehen werden


Urheberrecht, Marken und Warenzeichen, Haftungsausschluß

Sämtliche Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Bilder, Grafiken und Layout, sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne die schriftliche Zustimmung der Privatpraxen für Zahnheilkunde urheberrechtswidrig und strafbar.
In den Inhalten werden teilweise Marken und geschäftliche Bezeichnungen verwendet; auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden Schutzbestimmungen. Darüberhinaus stellt dies keinerlei werbliche Kauf- oder Verwendungsempfehlung dar, sondern dient ausschließlich der Patienteninformation.

Sollten die hier angebotenen Informationen dennoch genutzt, weitergegeben oder verändert weitergegeben werden, können die Privatpraxen für Zahnheilkunde für entstandene Schäden, entgangene Vorteile oder sonstige mittelbare oder unmittelbare Folgen, welche aus der Nutzung der hier angebotenen Informationen entstehen, nicht haftbar gemacht werden.


Beratungsverbot

Wir weisen darauf hin, daß es uns aus standesrechtlichen Gründen nicht
erlaubt ist, eine Diagnosestellung und Beratung durchzuführen, falls kein Arzt-Patienten-Verhältnis besteht.
Dies gilt für briefliche und telefonische Beratung, ebenso wie für Beratung per eMail.