Erinnerungsdienst (Recall-Service)

Ihre und unsere gemeinsamen Bemühungen um die Wiederherstellung eines gesunden Zustands Ihrer Zähne und Ihres Mundes sollen sich auf Dauer lohnen.

Das Zähneputzen steht dabei nach wie vor im Mittelpunkt, doch es deckt noch lange nicht alle nötigen und möglichen Vorbeugemaßnahmen ab.

Weitere entscheidende Maßnahmen zur Verringerung Ihrer Karies- und Parodontitisgefährdung sind die nachsorgenden Kontrolluntersuchungen in der Zahnarztpraxis und vor allem die dabei erfolgende professionelle Zahnreinigung in regelmäßigen Abständen.

Wir nennen diese regelmäßige Nachsorge unser Wiederbestell-System –
unser Fachbegriff dafür: "Recall-System".

Je nach dem gesundheitlichen Zustand Ihres Mundes und Ihres individuellen Risikos, noch einmal Karies zu bekommen oder an Parodontitis zu erkranken, wird von uns bei jeder Recall-Sitzung alles Nötige getan, um Ihre Mund- und Zahngesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen.

In der Recall-Sitzung geht es um dreierlei:
  • eine professionelle Zahnreinigung, die auch dann unumgänglich ist, wenn Sie selber optimal Ihre Zähne putzen;
  • Informationen über individuelle Möglichkeiten, Ihre häusliche Zahnpflege zu intensivieren;
  • die Beantwortung Ihrer Fragen zu Themen wie der zahnfreundlichen Ernährung, der Mundhygiene, der Fluoridversorgung und der Risikominderung für Karies und Parodontitis.

Bei Behandlungsbeginn werden wir mit Ihnen Ihr persönliches Recall-Intervall besprechen. Sie entscheiden dann selbst, ob Sie diesen Service nutzen möchten.