Vollkeramik-Kronen

Stark zerstörte Zähne können oft durch Füllungen nicht mehr erhalten werden.

Eine Krone wird nötig. Diese können aus Keramik oder Metall angefertigt werden. Moderne Techniken ermöglichen es, Kronen in Vollkeramik ohne unansehnliche „schwarze“ Metallränder herzustellen. Sie sind somit metallfrei.

Der Zahntechniker fertigt die Kronen mit höchster Präzision unter dem Stereomikroskop an. In einem aufwändigen Schichtungsverfahren werden die unterschiedlichen Farbschichten als Keramikmasse aufgetragen, um dann in einem speziellen Keramikofen bei hohen Temperaturen gebrannt zu werden.

In Form, Farbe und Kontur sind sie von Ihren eigenen natürlichen Zähnen nicht mehr zu unterscheiden.